Arte
Asociaciones
Colectividades
Deporte
Fotos y Videos
Históricas
Homenajes
Institucionales
Interés General
Juventud Del Sud
Mi Primer Trabajo
Musicales
Programas Radiales
Sitios Amigos
Sociales
Sociedad Suaba de Piñeyro
CONTACTO


Sprachrohr für die Gemeinschaft
Die “Stimmen aus Deutschland” bringen ein Stück Heimat nach Argentinien Von Maike Wiemar

Buenos Aires (AT) - “Las Voces de Alemania”, das sind Brenda Repetto und Fabián Fernández. Ende letzten Jahres starteten die beiden gemeinsam ein Radioprogramm mit dem Ziel, ein Sprachrohr für die deutsche Gemeinschaft in Argentinien zu bilden. Brenda, die Moderatorin, gehört selbst zur deutschen Gemeinschaft von Temperley, und Co-Moderator Fabián Fernández hat seinen Schulabschluss auf der Deutschen Schule Lanús gemacht und studiert nun Fernseh- und Radio- Moderation. Zusammengebracht hat sie die Leidenschaft für das Radio und für die deutsche Kultur.

Die kulturellen, wirtschaftlichen, politischen und sozialen Beziehungen zwischen Deutschland und Argentinien stehen im Mittelpunkt des zweistündigen Programms, das jeden Dienstag von 18-20 Uhr in Radio Melody (AM 1570) auf Sendung geht. “Wir wollen eine Verbindung zwischen den beiden Ländern herstellen und den Deutschen, die in Argentinien leben, ein kleines Stück Heimat vermitteln. Viele Gemeinschaftsradios spielen fast ausschließlich Musik, uns ist es aber wichtig, neben deutschen Liedern auch über aktuelle Geschehnisse in Deutschland zu berichten. Deshalb gestalten wir das Programm sowohl mit Nachrichten als auch mit Interviews und Spezialbeiträgen”, sagt Fabián.
In der ersten Stunde widmen sich die Moderatoren ausschließlich Deutschland und präsentieren alle möglichen interessanten Themen.

Die zweite Stunde beschäftigt sich mit internationalen Themen, ohne jedoch den Bezug auf Deutschland zu verlieren. Dennoch: Gesprochen wird auf Spanisch, um eine höhere Transparenz zu erreichen.

Die Zuhörer können zum Erfolg des Programms beitragen und sind eingeladen, Ideen, Materialien oder aber ihre eigene Stimme beizusteuern.
Die “Stimmen aus Deutschland” kann man auch im Internet hören (www.melody1570.com.ar). Wer möchte, kann sich bei vocesdealemania@hotmail.com auch persönlich an das Radioprogramm und seine beiden Gestalter wenden.

Sicher ist: Die beiden jungen und hochmotivierten Moderatoren leisten hervorragende Arbeit. So macht Radiohören Spaß!

Die beiden sympathischen Moderatoren Fabián und Brenda in ihrem Element.

 

 

[ Zurückgehen ]
2004/2010 - www.delascolectividades.com.ar - Un sitio de Eva Barbara Schmidt /
webmail